Nun ist es vollbracht.

Wir, d.h. Martin, Bernd, Dietmar, Dirk, Manfred und ich, haben heute den Teich restlos leergepumpt und allen Modder sozusagen "ausgelöffelt" und frisches Wasser wieder einlaufen lassen. Die Seerose ist (arg verkleinert) wieder an ihrem Platz und einige andere Pflanzen finden, wenn die Umrandung fertig ist, auch wieder ihr Plätzchen. Es ist keine einzige Alge mehr gesichtet worden und ich hoffe das bleibt auch erstmal so. Leider ist fast alles an Getier durch Martins Pumpe angesaugt und über den Zaun in den Abflußgraben "geschossen" worden. Die restlichen 6 Molche und 2 Frösche sind einem Herzinfarkt nahe gewesen und ich hoffe sie beruhigen sich nun wieder.
Wir haben uns zwischendurch an Thüringer Mett und Brötchen und auch lecker Marmorkuchen gestärkt.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer "meinen" Teich wieder flott zu machen.

 

 

2009-04-25 002

 

2009-04-25 003

 

2009-04-25 004

 

2009-04-25 005

 

2009-04-25 006

 

2009-04-25 007

 

2009-04-25 008

 

2009-04-25 009

 

2009-04-25 010